Alle Artikel in: News

ZIEGEL #16

Die neueste Ausgabe des Hamburger Jahrbuchs für Literatur erscheint 2019 erstmals im mairisch Verlag, komplett neu gestaltet, mit aktuellen Texten bekannter und weniger bekannter Autoren wie mir.

Irseer Pegasus 2019

Nach 2017 war ich 2019 zum zweiten Mal in der Endrunde des Irseer Pegasus – wieder nicht gewonnen, trotzdem schön!

Würth-Literaturpreis

Eine meiner Kurzgeschichten hat es in die Endauswahl des Würth-Literaturpreises 2018 geschafft und ist in der dazugehörigen Anthologie im Swiridoff-Verlag erschienen.

Ab sofort ausleihbar

Fun Fact: „Die Trauerfeier“ steht jetzt auch im Regal der Zentralbibliothek Hamburg. Falls es jemanden gibt, der das Buch noch nicht hat.

Von Asphaltliteraten und Verlagsmenschen

Am 28. Mai lese ich in Bamberg im Rahmen des Kontakt-Festivals. Mit von der Partie sind außerdem Martin Beyer und der Verleger Stefan Mayr, die über junge Verlage in der Literaturszene sprechen. Keine Sorge, zum Anpfiff des Champions-League-Finales sind wir durch. Sa, 28.05.16, 19:30 Schlosserei/Klempnerei Bamberg

Edition FZA Verlagsvorstellung im Lettrétage Kreuzberg

Am 10. Mai 2016 lese ich gemeinsam mit Orla Wolf, Olaf Kurtz und Ingeborg Woitsch im Lettrètage Kreuzberg. Beginn ist 20.00 Uhr, Eintritt 5,-Euro. ich lese meine Kurzgeschichte „Ein einziger Witz“, die 2015 in einer Anthologie zum Wiener Werkstattpreis erschienen ist. Der Verlag Edition FZA wurde 2014 von Peter Schaden gegründet und veröffentlicht seit Herbst […]

1000 Tode – Lesung Frankfurter Buchmesse

Am Sonntag, den 18. Oktober um 10.30 Uhr, Frankfurter Buchmesse: Die 1000 Tode Lesung. Mit vielen Autoren, u.a. mit mir. Alle Infos zu der Veranstaltung findet ihr hier: https://www.facebook.com/events/695058310594824/ Einen Mitschnitt meiner Lesung könnt ihr euch hier anhören: 1000 Tode schreiben – dieses wunderbare Projekt von Verlegerin Christiane Frohmann ist in diesem Jahr in aller Munde. Zurecht! Hier […]