Allgemein, Bücher, Veröffentlichungen

Bo

in: *innen – Frauengeschichten, Anthologie, VHV-Verlag 2020, ISBN 978-3-948574-01-7

Die Anthologie *innen – Frauengeschichten des Berliner VHV-Verlags möchte einen Beitrag leisten, stereotype Rollenbilder und Vorurteile abzubauen und zu verwandeln.

Eine Studentin vor der Frage nach Abtreibung, eine geschiedene Mutter und das Ringen um die Liebe des Kindes, ein Paar in einer Vagina bei einer Niki de Saint Phalle Ausstellung. Junge Frauen konfrontiert mit stereotypbedingten Ängsten und junge Frauen konfrontiert mit einem alten Herrn und seinem ritualisierten Sexismus. Frauen in der Sauna, in Männerberufen, mit männlicher Geschlechtsidentität. Frauen in lustvollen Beziehungen, in komplizierten, in sich anbahnenden. Die Sehnsucht nach einem Ort fern von Etiketten – gleichzeitig auch das Klischee des mit Potenz prahlenden Mannes, der eigentlich überraschend andere Erfahrungen mit einer Frau macht. Allumfassend die Fragen danach, was Frau-Sein bedeutet oder bedeuten kann – letztlich auch nach der ungeschriebenen „Herstory“.

Mit Texten von Kerstin Meixner, Frauke Angel, Maik Gerecke, Ulrike Helms, Anne Büttner, Stefanie schweizer, Gloria Ballhause, Birgit Rabisch, Cornelia Becker, Holger Heiland, Frank Schliedermann, Katharina Körting, Daniel Klaus, Chat, Jan Fischer, Bernd Lüttgerding

*innen – Frauengeschichten ist eine Fundgrube, eine Anthologie, die eindrücklich vom Frau-Sein, von Rollenbildern und von Klischees erzählt. Beeindruckend am Band ist, dass dies (bis auf eine Geschichte), nicht mit dem erhobenen Zeigefinger gemacht wird. Es geht nicht darum aufzuzeigen, was richtig oder falsch ist, sondern wie unterschiedlich menschliches Erleben sein kann, je nachdem, welchem Geschlecht man sich zugehörig fühlt. Was kann man sich mehr erhoffen, von einer Anthologie, die Frauengeschichten erzählen will?

*innen – Frauengeschichten (Anthologie)
Taschenbuch mit Klappenbroschur, 196 Seiten, 16 Texte von 16 Autor*innen, schwarze Trennseiten, Autor*innenbios im Anhang; limitierte & nummerierte 1.Auflage 22,00 EUR978-3-948574-00-0